Aus dem Leben einer Großfamilie

 


Aus dem Leben einer Großfamilie
  Startseite
    Tipps für Kinder
    Bücher
    Alltagswahnsinn
    Kinderbücher
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/knutschkugelalarm

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Hand-Fuß-Mund-Krankheit

Montag brachten Anna und Emma einen Zettel aua der Schule mit nach Hause. In ihrer Klasse sei ein Fall von Hand-Fuß-Mund-Krankheit (falsche Maul- und Klauenseuche) aufgetreten, stand dort zu lesen. Man möge bitte auf ausreichende Hygiene achten und beim geringsten Verdacht auf eine Ansteckung einen Arzt aufsuchen und sofort die Schule über die Diagnose informieren, damit dort Maßnahmen getroffen werden könnten.Also schnell ins Internet geschaut um über die Symptome und die Ansteckung zu erfahren. Zwar war die Krankheit schon einmal im Kindergarten aufgetreten, doch gehört sie zu denen, bei denen ich grundsätzlich die Symptome nach einer Weile wieder vergesse. Was soll ich sagen, die allgemeineren Symptome waren die, die Emma seit dem Wochenende plagten und jetzt aber wieder verschwunden sind (normale Erkältung). Also haben wir Emma erst einmal nach roten Pünktchen abgesucht (hatten wir da etwas übersehen?). Hände? Füße? Nichts. Aber es kann ja noch kommen...Trotzdem sehe ich schon alle fünf Kinder umliegen, denn hochansteckend ist die Sache...Gestern erzählen die Kinder dann nebenbei, dass der kranke Junge bereits wieder da (nach einem Fehltag). Ich war etwas entsetzt, dass ein hochansteckendes Kind in der Schule war...Es hätte auch kein Lehrer etwas dazu gesagt, meinten Anna und Emma. Also kurz in der Schule angerufen: "Ach so, das war übrigens nur eine Fehldiagnose." Das hätte man den Eltern ruhig mitteilen können...😈
15.9.16 22:10
 
Letzte Einträge: Sind das alles ihre?, Waschmaschine kaputt?!?!, Vot den ersten eigenen Schritten..., Da fehlt ja nur noch ein Junge!, Leipzig: Tod eines Löwen


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung